AfD – Hennigsdorf stellt Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 auf

Die AfD hat am 19. Oktober 2018 zehn Kandidaten für die im kommenden Jahr in der Stadt Hennigsdorf stattfindende Kommunalwahl aufgestellt. Die Spitzenkandidatur übernimmt der Ortsverbandsvorsitzende Dr. Dietmar Buchberger.

Mit den Worten „Kostenlose Kita, bezahlbaren Wohnen, Sicherheit, Park-and-Ride-Parkplätze – ganz unterschiedliche Themen, die eines gemeinsam haben: Es gibt Handlungsbedarf. Die AfD wird hier Schwerpunkte setzen, das wird allen Hennigsdorfern zu Gute kommen“ leitete Dr. Buchberger den beginnenden Wahlkampf ein und gab zugleich den Kurs für die Arbeit in der Stadtversammlung vor. 

Unsere weiteren Kandidaten sind der Rentner Lutz Liegner, die Sicherheitsfachkraft Marco Jakscht, die Beschäftigte im öffentlichen Dienst Ulrike Galau, die Krankenschwester Susanne Buchberger, der Dachdeckermeister Hans-Peter Garre, der Polizeibeamte Gunnar Berndt, der Dipl.-Ing. Joachim Schoffelke, der Beamte Andreas Galau sowie der Elektrotechniker Volker Behnert. 

Der AfD – Kreisvorstand Oberhavel wünscht allen Kandidaten viel Erfolg!