Spendenaufruf: Hilfe in Krisen- und Kriegsgebieten. Hilfe zur Selbsthilfe.

Seit 2011 engagiert sich unser AfD-Mitglied Leyla Bilge im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern. Zudem hält sie Vorträge über die Leiden von Frauen in der islamischen Gesellschaft. Zudem gründete sie bei Facebook eine Gruppe, wo sich Betroffene austauschen können, und sie begleitete Missbrauchsopfer zur Polizei, zu Gerichtsverhandlungen oder zu Psychologen.

Seit 2014 reist Leyla Bilge in Krisen- und Kriegsgebiete, um notleidenden Menschen direkt vor Ort zu helfen. So reiste sie

  • 2014 in den Osten der Türkei, wo damals Erdogans Militär wütete;
  • ebenfalls 2014 in den Irak, wo der so genannte Islamische Staat einen Genozid an Jesiden und Christen begang;
  • 2015 nach Syrien, um eine Schule für Waisenkinder zu errichten und
  • 2016 in den Irak, um den vergessenen Kindern im Sindschar-Gebirge Süssigkeiten und Spielsachen zukommen zu lassen.

Zudem gehen die Mitglieder des Leyla e.V jedes Jahr an Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag in die Städte, um Weihnachtsgeschenke an Obdachlose und Hilfsbedürftige zukommen zu lassen.

Gerne können Sie mit Hilfe einer finanziellen Spende an die KINDERHILFE IN KRISEN – UND KRIEGSGEBIETE, LEYLA e.V. dieses vorbildhafte ehrenamtliche Engagement unterstützten. Ihr Geld kommt den wirklich Bedürftigen direkt vor Ort zu Gute.

Bitte unterstützen Sie die Kinder in Not mit einer Spende unter:

IBAN  DE61 3205 0000 0002 6826 49
BIC    SPKRDE33XXX

Weitere Infos unter: www.leyla – ev.com

Ihre AfD-Kreisverband Oberhavel